(06103) 83 01 83

Bleaching

Strahlend weiße Zähne.
Moderne Praxis-Verfahren ermöglichen es, in einer Sitzung Ihre Zähne schonend und effektiv aufzuhellen.

Bitte einmal aufhellen!

Weiße Zähne gelten als Ausdruck von Gesundheit und Vitalität. Verfärbte Zähne sind nicht nur für den Betroffenen selbst ärgerlich, sie werden auch von anderen Menschen als "Schönheitsfehler" empfunden.
Denn strahlend weiße Zähne gehören zu den sogenannten "Statussymbolen", die Jugend, Fitness und Optimismus signalisieren.

Deshalb heißt es in unserer Praxis immer öfter: 
Bitte einmal aufhellen!

Für Verfärbungen gibt es viele Gründe

Verfärbungen an Zähnen haben verschiedene Ursachen: Wer viel Kaffee, Tee oder Rotwein trinkt oder raucht, bei dem verfärben sich die Zähne, weil sich die Gerb- und Farbstoffe von außen auf den Zahn legen. In diesen Fällen wird von "äußeren Verfärbungen" gesprochen. Es gibt aber auch innere Verfärbungen des Zahnes: Ursachen hierfür können Mineralisationsstörungen, bestimmte Medikamente oder Zahnverletzungen sein. Aber auch erbliche Faktoren oder der ganz natürliche Alterungsprozess sind Ursachen für eine dunklere Zahnfarbe oder dafür, dass sich die Zahnfarbe im Laufe des Lebens verändert und gelblicher und dunkler wird.

Professionelle Zahnaufhellung.
Aktivierung des Bleichmittles mit Plasma-Licht.

In-Office-Bleaching

Beim sogenannten "in-office-bleaching" verwendet der Zahnarzt hochkonzentrierte Bleichmittel mit Anwendung von Licht bestimmter Wellenlängen.

Zunächst erfolgt eine gründliche professionelle Zahnreinigung durch die Prophylaxe-Assistentin und danach die Festlegung der dann klar erkennbaren Zahnfarbe. Das Bleichmittel wird nach vorherigem Schutz des Zahnfleisches direkt auf die Zahnoberfläche aufgebracht, und wird mit speziellen Lichtquellen aktiviert. Der dabei entstehende aktive Sauerstoff entfaltet seine Bleichwirkung. Danach wird es gründlich entfernt und die Kontrolle des Bleichergebnisses kann sofort vorgenommen werden. Unmittelbar nach der Behandlung erfolgt eine "Härtung" des Schmelzes mit Fluoriden; dieses Vorgehen setzt auch eine mögliche und vorübergehende Überempfindlichkeit der Zähne herab.

Bleaching-Schiene

Home-Bleaching

Äußerlich verfärbte Zähne können mit Hilfe von Medikamententrägern (Schienen) als sogenannte Home-Bleaching-Maßnahme, in die ein Gel (Karbamidperoxid) eingebracht wird, aufgehellt werden. Der Patient trägt diese Schiene während des Tages zu bestimmten Zeiten oder über Nacht. Die Behandlung sollte 4-6 Wochen nicht überschreiten.

Das Home-Bleaching-Verfahren (zu Hause durch den Patienten) verwendet ein mildes Gel, das in die individuell für Sie gefertigten, hauchdünnen und flexiblen Zahnschienen gegeben wird.

Wir bieten an

  • Tres white -  Schienen von opalescence
  • In – office - Bleaching
  • Home Bleaching mit Schienen + Gel
  • Bleaching - Zahnpasten

Prophylaxe-Shop

Viele Produkte zur Zahnpflege und -gesunderhaltung können Sie direkt in unserer Praxis erwerben.

Zum Beispiel: Zahnbürsten, Zwischenraumbürsten (Interdentalbürsten von TePe), Bleachingprodukte von Ultradent, etc.